Dateien älter als löschen/verschieben

Auch wenn ich gestern schrieb ich gebe auf , schreibe ich heute trotzdem noch einen kleinen Artikel. 🙂

Da eine Backup Software eingesetzt wird die etwas bescheiden ist in Ihrer Funktion und nicht wirklich das macht was sie soll, außer dem Backup , braucht es einen kleinen Workaround. Es gibt zwar die Funktion „alte Backups aufräumen“ diese funktioniert aber aus welchen Gründen auch immer , nicht.

Somit kam die gute alte Eingabeaufforderung wieder ins Spiel.
Ziel: Suche in einem Ordner/Laufwerk nach der Endung zip und alles was älter als X Tage ist löschen.

forfiles /P N:\ /S /M *.zip /D -7 /C "cmd /c del /q @path"

/P N:\Ordner : Pfad auf dem die Suche gestartet werden soll
/S : Bitte mit allen Unterordnern
/M *.* : Suchmaske – hier alle Dateien (ausser denen ohne Dateiendung)
/D -7 : Letztes Änderungsdatum älter als 7 Tage zum heutigen Datum
/C „cmd /c del /q @path“ : Befehl der mit diesen Dateien ausgeführt werden soll (hier löschen)

Das gleiche Script nun etwas geändert, es löscht nicht , sondern verschiebt den Inhalt älter als 1 Tag in einen anderen Ordner

forfiles /P D:\Backup /S /M *.zip /D -1 /C "cmd /c move @file D:\Backup_alt"